Background Image

+49 (0)6151 / 1751 - 0      info@cosoba.de

Das Unternehmen COSOBA stellt seine Software AVA.relax und Partnerprodukte zu Ausschreibungstexten und BIM CAD Software vor

Modernste Funktionen im Ausschreibungsprogramm AVA.relax

Das Bautagebuch im Ausschreibungsprogramm AVA.relax ist eines der Highlights von COSOBADas Bautagebuch im Ausschreibungsprogramm AVA.relax ist eines der Highlights von COSOBAAVA.relax bietet dem Anwender weit mehr als nur Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung. Die wichtigsten Funktionen im Ausschreibungsprogramm neben Word, Excel und Outlook sind Bauzeitenplan, Bautagebuch, Dokumentenmanagement und Raumbuch.

AVA.relax von COSOBA gehört zu den ersten AVA-Softwareprodukten die mit Hilfe der Microsoft .NET Technologie entwickelt wurden. AVA.relax bildet nicht nur die Bereiche Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung herkömmlicher AVA-Programme ab, es setzt Maßstäbe im Kostencontrolling, bei der Baukalkulation sowie bei der Integration von Microsoft Standard-Applikationen wie Word, Excel und Outlook.

Die AVA Software verfügt über eine SQL-Server-Schnittstelle, kann aber auch ohne kostenpflichtige Datenbank mit hervorragender Performance durch die kostenfreie SQL Express Version von Microsoft betrieben werden. Mittels XML-Technologie lassen sich Heinze BauOffice, STLB-Bau sowie sirAdos Baudatenbanken in die COSOBA Software integrieren.

Ein besonderes Highlight bildet die vollständige Integration verschiedener CAD- und Visualisierungsprodukte wie beispielsweise ARCHICAD, CasCADos und BIM. Der Anwender hat simultanen Zugriff auf CAD, Massenermittlung, AVA und Kalkulation, arbeitet jedoch auf einer gemeinsamen Datenbasis. Schnittstellen zwischen CAD und AVA gehören somit der Vergangenheit an. Ein einziges Datenmodell schützt den Anwender vor Datenübergabeproblemen und Redundanzen. Zudem sind Baudaten aus BIM (Building Information Modeling) und über BKI Kostenplaner (Baukosteninformationszentrum) integrierbar.

AVA.relax ist das modernste AVA Software Werkzeug und gehört an jeden Bauplanungsarbeitsplatz.

Der Bauzeitenplaner in der Ausschreibungssoftware AVA.relax ist ein zusätzliches Highlight, das jede Menge baurelevante Informationen beinhaltet und ein Bauzeitenplan sich quasi von selbst erstelltDer Bauzeitenplaner in der Ausschreibungssoftware AVA.relax ist ein zusätzliches Highlight, das jede Menge baurelevante Informationen beinhaltet und ein Bauzeitenplan sich quasi von selbst erstellt

Das Bauzeitenmanagement und Bautagebuch sind in der etablierten AVA Software ein zusätzliches Highlight, die jede Menge baurelevante Informationen beinhalten und eine Datenpflege des Anwenders auf ein Minimum an Zeit reduziert. Objekt-, Gewerke-, Handwerkerdaten, Materialien, Baukosten und Zeiten verknüpft mit Wetterinformationen, Besprechungsprotokollen, Ausführungsplänen und Änderungen sowie weiterer baurelevanter Daten runden die AVA Software professionell ab, dass sich die Bauzeitenpläne und das Bautagebuch quasi wie von selbst erstellen. Damit macht COSOBA die lästige Dokumentationsarbeit zum zeit- und kostensparenden Vergnügen.

Neben dem eigens entwickelten Bautagebuch und dem Bauzeitenplaner darf ein Dokumentenmanagement nicht fehlen, das sämtliche Ausgaben mit Zeit- und Bearbeitungsdaten nachvollziehbar in der Datenbank speichert. Jeder Bearbeitungsstand einer Ausschreibung, Rechnungsprüfung oder Budgetplanung ist historisch dokumentiert und nachvollziehbar. Auch die Ablage im PDF Format verschafft dem Ausschreibenden schnell einen Überblick über die gesamte Projektdokumentation anhand einer übersichtlichen Baumstruktur. Basisdaten wie Bauantragsformulare, Mängelrügen oder Zahlungsfreigaben sowie beliebige Standardanschreiben sind bereits mit den Projektdaten und Adressen verknüpft und können über „click, print and mail “ auch direkt elektronisch versendet werden.

Zeitwert- und Neuwertermittlungen ganzer Gebäude können innerhalb kürzester Zeit bewerkstelligt werden. Für Gutachten und Schadensanalysen ist es wichtig, bis hin zur Positionsebene sowohl Netto- also auch Bruttobeträge mit unterschiedlichen MwSt.-Sätzen zu verwalten.