Der BKI Baukostenindex und Baupreisindex Import ist die Anbindung des BKI-Kostenplaners an AVA.relax. Mit dieser Schnittstelle importieren Sie die Kosten aus dem BKI-Kostenplaner. Die Kosten werden in die Kostenverteilung nach DIN276 importiert.

Import der BKI Kostenplanungsdatei in das Kostenmanagement von AVA.relaxImport der BKI Kostenplanungsdatei in das Kostenmanagement von AVA.relax

Es werden die Mengen mit den zugehörigen Einheiten, wie auch die Schätz-EPs importiert. Diese können Sie dann projektspezifisch anpassen, oder auch als Bauwerksklasse/Projekttyp ablegen. Zusätzlich werden die Mengen im Projekt, in den Projekt-Eigenschaften im Teilfenster Mengen abgelegt. In dieser Tabelle können diese Menge auch bearbeitet werden. Das Modul Import BKI ist ab AVA.relax Professional Edition nutzbar.

Die Highlights des BKI Imports in AVA.relax

  • Import der Projektmengen als globale Mengen in das Projekt
  • Import der Kosten aus dem BKI-Kostenplaner in die DIN276
  • Import der Mengen in die DIN276
  • BKI-Kostenschätzung in AVA.relax als Bauwerksklasse verwaltbar (Modul Controlling erforderlich)
  • Darstellung der BKI-Schätz-EPs

Laden Sie sich alle wichtigen Informationen zum BKI Baukostenindex Import in AVA.relax in der Übersicht als PDF Datei herunter!

Infoblatt BKI Baukostenindex Import AVA.relax


Copyright © 2018 COSOBA AVA Software Bau- und Kostenmanagement für das Bauwesen. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen