Background Image

+49 (0)6151 / 1751 - 0      info@cosoba.de

Das Unternehmen COSOBA stellt seine Software AVA.relax und Partnerprodukte zu Ausschreibungstexten und BIM CAD Software vor

Bauzeitenplan in der Software

Der hauseigens entwickelte Bauzeitenplaner von COSOBA ist ein zusätzliches Highlight in der Software AVA.relax. Im Bauzeitenplaner sind jede Menge baurelevante Informationen enthalten und eine Datenpflege des Anwenders reduziert sich auf ein Minimum an Zeit. Mit dem Bauzeitenplaner erstellen und verwalten Sie das Bauvorhaben auf der zeitlichen Ebene.

Sie definieren alle Vorgänge des Projekts und setzen diese in einen zeitlichen und funktionalen Zusammenhang. Die Vorgänge können beliebig gegliedert werden. Sie haben die Möglichkeit das Projekt in seinen Soll- wie auch Ist-Zeiten abzubilden. In der Kombination mit der Abrechnung werden Ihnen auch die Soll- und Ist-Kosten im Bauzeitenplan aufgelistet. Ein Bauzeitenplan ist bereits als Muster in der AVA Datenbank hinterlegt. Als Anwender können Sie beliebig viele weitere Bauzeitenpläne in der Software erstellen. Der Bauzeitenplan ist mit allen AVA.relax-Paketen nutzbar.

Highlights

Der Bauzeitenplaner in der Ausschreibungssoftware AVA.relax ist ein zusätzliches Highlight, das jede Menge baurelevante Informationen beinhaltet und ein Bauzeitenplan sich quasi von selbst erstelltDer Bauzeitenplaner in der Ausschreibungssoftware AVA.relax ist ein zusätzliches Highlight, das jede Menge baurelevante Informationen beinhaltet und ein Bauzeitenplan sich quasi von selbst erstellt

  • Manuelle Definition der Vorgänge
  • Individuelle Gliederung der Vorgänge
  • Übernahme der Zeit- und Kosten-Werte aus LV und Abrechnung
  • Darstellung der Soll- und Ist-Termine und Kosten
  • Frei definierbare Zeiteinheiten und Kalender
  • Vorgangstabelle mit allen relevanten Spalten
  • Darstellung aller Vorgangs-Eigenschaften in parallelem Fenster
  • Freie Definition der Vorgänger-Nachfolger-Verknüpfungen
  • Erstellung von Prognosezeiten
  • Darstellung des kritischen Laufs
  • Frei skalierbare Darstellung
  • Darstellung der Kostenplanung
  • Freie Definition des Druckkopfes
  • Skalierbare Ausgabe
  • Ausdruck definierter Bereiche
  • Import/Export im XML-Format (MS Projekt)