Background Image

+49 (0)6151 / 1751 - 0      info@cosoba.de

Kann ich einen Bauzeitenplan als Vorlage für neue Bauzeitenpläne verwenden?

Verwenden Sie vorhandene Bauzeitenpläne als Vorlage, um einen neuen Bauzeitenplan zu erstellen.Verwenden Sie vorhandene Bauzeitenpläne als Vorlage, um einen neuen Bauzeitenplan zu erstellen.

Frage: Kann ich einen vorhandenen Bauzeitenplan als Vorlage für neue Bauzeitenpläne verwenden?

Antwort: Ja, Sie können ein vorhandenen Bauzeitenplan als Vorlage für neue Bauzeitenpläne verwenden. Um einen Bauzeitenplan aus einem vorhandenen Plan zu erstellen, öffnen Sie zusätzlich den zu kopierenden Bauzeitenplan. Markieren Sie den Vorgang oder die Phase, die kopiert werden soll. Ziehen Sie per Drag and Drop die markierte Phase oder den Vorgang über die Tabellenreiter in den neuen Bauzeitenplan.
Wenn die Ist-Termine im Ziel-Bauzeitenplan geöffnet sind, so wird eine vollständige Kopie der Phase oder des Bauzeitenplans erstellt. Auch der Start-Termin und die Ist-Termine werden mit kopiert.  Sind die Ist-Termine im Ziel-Bauzeitenplan geschlossen, so werden die Phase oder der Bauzeitenplan ab dem Datum, das Sie mit der Maus anwählen eingefügt. Die Ist-Termine werden in diesem Fall nicht kopiert.

Tags: AVA.relax, FAQ, Bauzeitenplan