DIN 276-2018: Wesentliche Neuerungen und Änderungen

Wesentliche Neuerungen und Änderungen der DIN 276-2018 im Vergleich zur alten DIN 276-08Wesentliche Neuerungen und Änderungen der DIN 276-2018 im Vergleich zur alten DIN 276-08

Frage: Welche wesentlichen Neuerungen und Änderungen sind in der DIN 276-2018?

Antwort: Die DIN 276 regelt die Ermittlung und Gliederung von Kosten, sprich Kostenplanung im Hochbau, Ingenieurbau, Infrastrukturanlagen und Freiflächen.

Die neue DIN 276-2018-12 gilt seit Dezember 2018. Die wesentlichen Neuerungen und Änderungen haben wir Ihnen nachfolgend in einer Übersicht zusammengefasst.

Die Kostengliederung in der ersten Ebene (Hunderterstellen) sind in der neuen DIN 276-2018 nun wie folgt aufgebaut. Hier sind etliche und wichtige Neuerungen und Änderungen in den Kostengruppen und untergeordneten Kostengruppen vorgenommen:

  • 100 GRUNDSTÜCK
      124 Grunderwerbssteuer
      125 Untersuchungen zu Altlasten und deren Beseitigung
      126 Wertermittlung
      129 Sonstiges zu KG 120
  • 200 VORBEREITENDE MAßNAHMEN
      215 Kampfmittelräumung
      216 Kulturhistorische Funde
      220 ÖFFENTLICHE ERSCHLIEßUNG
      240 AUSGLEICHSMAßNAHMEN UND -ABGABEN
      241 Ausgleichsmaßnahmen
      250 ÜBERGANGSMAßNAHMEN
  • 300 BAUWERK-BAUKONSTRUKTIONEN
      310 BAUGRUBE/ERDBAU
      314 Vortrieb
      320 GRÜNDUNG, UNTERBAU
      330 AUSSENWÄNDE/VERTIKALE BAUKONSTRUKTIONEN, AußEN
      334 Außenwandöffnungen
      336 Außenwandbekleidungen, innen
      340 INNENWÄNDE/VERTIKALE BAUKONSTRUKTIONEN, INNEN
      360 DÄCHER
      365 Elementierte Konstruktionen
      366 Lichtschutz zu KG 360
      370 INFRASTRUKTURANLAGEN
      371 Anlagen für den Straßenverkehr
      372 Anlagen für den Schienenverkehr
      373 Anlagen für den Flugverkehr
      374 Anlagen des Wasserbaus
      375 Anlagen der Abwasserentsorgung
      376 Anlagen der Wasserversorgung
      377 Anlagen der Energie- und Informationsversorgung
      378 Anlagen der Abfallentsorgung
      379 Sonstiges zu KG 370
      380 BAUKONSTRUKTIVE EINBAUTEN
      383 Landschaftsgestalterische Einbauten
      384 Mechanische Einbauten
      385 Einbauten in Konstruktionen des Ingenieurbaus
      386 Orientierungs- und Informationssysteme
  • 400 BAUWERK-TECHNISCHE ANLAGEN
      424 Verkehrsheizflächen
      447 Fahrleitungssysteme
      466 Hydraulikanlagen
      477 Verfahrenstechnische Anlagen, Wasser, Abwasser und Gas
      478 Verfahrenstechnische Anlagen, Feststoffe, Wertstoffe, Abfall
  • 500 AUßENANLAGEN UND FREIFLÄCHEN
      525 Dränagen
      538 Flugplatzflächen
      563 Orientierunge- und Informationssysteme
      581 Befestigungen
  • 600 AUSSTATTUNG UND KUNSTWERKE
      610 ALLGEMEINE AUSSTATTUNG
      620 BESONDERE AUSSTATTUNG
      630 INFORMATIONSTECHNISCH AUSSTATTUNG
      640 KÜNSTLERISCHE AUSSTATTUNG
      641 Kunstobjekte
      642 Künstlerisch Gestaltung des Bauwerks
      643 Künstlerisch Gestaltung der Außenanlagen und Freiflächen
      649 Sonstiges zu KG 640
      690 SONSTIGE AUSSTATTUNG
  • 700 BAUNEBENKOSTEN
      710 BAUHERRENAUFGABEN
      714 Sicherheits- und Gesundheitskoordination
      715 Vergabeverfahren
      730 OBJEKTPLANUNG
      731 Gebäude und Innenräume
      732 Freianlagen
      733 Ingenieurbauwerke
      734 Verkehrsanlagen
      740 FACHPLANUNG
      741 Tragwerksplanung
      760 ALLGEMEINE BAUNEBENKOSTEN
      761 Gutachten und Beratung
      790 SONSTIGE BAUNEBENKOSTEN
      791 Bestandsdokumentation
      799 Sonstiges zu KG 790
  • 800 FINANZIERUNG
      810 FINANZIERUNGSNEBENKOSTEN
      820 FREMDKAPITALZINSEN
      830 EIGENKAPITALZINSEN
      840 BÜRGSCHAFTEN
      890 SONSTIGE FINANZIERUNGSKOSTEN

Neu in dieser Kostengliederung ist die „800 Finanzierung“, die es so in der DIN 276-08 noch nicht gegeben hat.

Wie auch die alten DIN 276-81, DIN 276-93, DIN 276-06 und DIN 276-08 haben wir die neue DIN 276-2018-12 in unserer AVA-Software mit Bau- und Kostenmanagement AVA.relax aufgebaut. Die neue DIN 276-2018 wird ab der neuen AVA.relax Version für unsere Wartungsvertragskunden per Knopfdruck importierbar sein und als Word, Excel oder XML-Datei für weitere Verwendunen ausgebbar bzw. exportierbar sein.

Kostenloser Download & Test

Sind Sie bereit für relaxtes AVA, Bau- und Kosten­manage­ment auf höchstem Niveau?

Testen Sie jetzt AVA.relax unverbindlich und kostenlos mit vollem Funktionsumfang und überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit unserer AVA Software!

Copyright © 2018 COSOBA AVA Software Bau- und Kostenmanagement für das Bauwesen. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen