Background Image

+49 (0)6151 / 1751 - 0      info@cosoba.de

Baulinks - Bauportal zum Planen, Bauen, Betreiben von Bauwerken

Baufachportal für Hochbau und Tiefbau - vom Hausbau / Bau von Einfamilienhäusern bis zur Stadtplanung

redaktionelle Baulinks.de-Beiträge
  1. Asbest steckt weiterhin zuhauf in Fußböden, Dächern sowie Wänden. Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) sieht die Not­wen­digkeit, dass das Material möglichst rasch und fachmännisch aus dem Verkehr gezogen wird, und fordert hierfür mehr staatliche Förderung.
  2. Der Brandenburger Hersteller von Liaplan-Blähton-Mauersteinen stellt Kunden und Interessenten diverse Informationen rund um den Produktkatalog 2017 per erweiterter Realität (Augmented Reality / AR) zur Verfügung.
  3. Zu einem gesunden Innenraumklima tragen unzweifelhaft besonders um­weltverträglich Bauprodukte bei. Dazu zählt auch die neue Mauerziegel-Familie Silvacor von Unipor mit einer wärmedämmenden Holzfaser-Füllung des Zulieferers Steico.
  4. Die Unipor-Gruppe stellte ihre „Coriso“-Familie mit mineralisch gefüllten Hochlochziegel erstmals auf der BAU 2007 vor. Zehn Jahre später hat sich der Coriso im deutschen Hintermauerziegel-Markt nachhaltig etabliert und dem Segment der mit Dämmmaterial gefüllten Mauersteine einen kräftigen Schub gegeben.
  5. Mit einem Umsatzplus von nahezu 50% seit 2008 unterstreicht die KLB-Klimaleichtblock GmbH ihr konstant positives Wachstum in den letzten Jahren.
  6. Mit den modifizierten, detaillierten Berechnungsverfahren der über­ar­bei­teten DIN 4109 lassen sich bessere rechnerische Prognosen erstel­len. Aktuelle bauakustische Messungen im Auftrag der Arbeitsgemein­schaft Mauerziegel (AMz) bestätigen dies.
  7. Der bauliche Schallschutz bleibt auch nach der Aktualisierung der DIN 4109 eine planerische Herausforderung. Mit der Broschüre „Massives Plus an Schallschutz“ trägt KLB-Klimaleichtblock diesen Änderungen Rechnung. Sie fasst die DIN 4109:2016 zusammen und verweist auf Leichtbeton-spezifische Vorteile.
  8. Es wird immer wichtiger, ökologisch und nachhaltig zu bauen. Das heißt auch, dass die Baumaterialien wiederverwertbar sein sollten und keinen Sondermüll produzieren dürfen. In diesem Sinne wird von der HP-Bau Polsterer GmbH der ÖKO-Inside angeboten.
  9. Gesteigerte Tragfähigkeit, höherer Schallschutz, optimierte Perlitfüllung: Der neue Poroton-Ziegel S9-P von Wienerberger will Architekten, Inves­toren und Bauträgern starke Argumente für den monolithischen Ge­schossbau mit Ziegeln liefern.
  10. Wo die Nachfrage an hochwertigem Wohnraum auf knappes Bauland trifft, will Xella mit der Kombination aus Ytong ThermStrong und Ytong Therm­Super zeitgemäße und wirtschaftliche Wandbaustoffe für mono­lithische Bauweisen anbieten können.