Background Image

Deutsches Architektenblatt

DABonline.de - das Online-Magazin des Deutschen Architektenblatts

  1. Die Ausstellung „Baubionik – Biologie beflügelt Architektur“ im Stuttgarter Naturkundemuseum zeigt neue Forschungsergebnisse und Bauten. Weiterlesen
  2. Tragwerke, Fassadenkonzepte oder Details aus Stahl können bis zum 26. Januar 2018 für den „Stahl-Innovationspreis“ vorgeschlagen werden. Weiterlesen
  3. Leer stehende Warenhäuser werden allerorten umgebaut. Aber eine echte Auseinandersetzung mit dieser speziellen Architektur bleibt aus. Weiterlesen
  4. Architekten bauen gerne Doppelhäuser. Wo verläuft die Grenze zwischen optimaler Grundstücksausnutzung und baurechtlicher Unzulässigkeit? Weiterlesen
  5. Jede noch so kleine Hütte bekommt heute vom Immobilienentwickler ein wohlklingendes Label. Dabei herrscht babylonisches Sprachgewirr. Weiterlesen
  6. Tobias Wiegand, Geschäftsführer der Überwachungsgemeinschaft Konstruktionsvollholz, spricht über die Anforderungen und Qualität von Hölzern. Weiterlesen
  7. Liegt ein urheberrechtlich geschütztes Werk der Baukunst vor, hat der Architekt ein Recht auf Namensnennung am Gebäude und bei Fotos. Weiterlesen
  8. Die Konkurrenz um städtische Flächen wird stetig härter. Parkhäuser werden vielerorts zu wenig genutzt – und werden daher kreativ umgebaut. Weiterlesen