Background Image

+49 (0)6151 / 1751 - 0      info@cosoba.de

Das Unternehmen COSOBA stellt sich, seine Partner und Referenzen vor

COSOBA wächst im Krisenjahr 2009 zweistellig

Auch im Krisenjahr 2009 wächst COSOBA, der Markführer und AVA Software Spezialist, zweistellig. Hauptgrund für das gute Ergebnis ist die Etablierung der AVA Software AVA.relax im gesamten deutschsprachigen Architektenumfeld.

AVA.relax ist momentan auf dem Markt der AVA Programme die durchgängigste und vollständigste Software und bereits seit 4 Jahren praxiserprobt. Durch die intensive Zusammenarbeit mit Kunden hat man den Technologievorsprung weiter ausgebaut und verfügt heute über eine nahezu perfekte AVA- und Kostenmanagementlösung, die ihres Gleichen sucht.

Während Mitbewerber gerade Ihre ersten Gehversuche mit Microsoft „.Net“ entwickelten Programmen präsentieren, kann COSOBA auf 5 Jahre Erfahrung mit der gängigsten Entwicklerplattform verweisen.

AVA.relax zeichnet sich nicht nur durch die Anbindung an STLK, STLB-Bau, Heinze und Sirados aus, mit dem es den gesamten Markt der VOB gerechten Ausschreibungstexte zugängig macht, sondern auch durch die direkte Integration von E-Vergabeplattformen, die einen medienbruchfreien Austausch von AVA Daten zwischen allen Projektbeteiligten ermöglicht. Die moderne SQL Datenbank erlaubt die Integration vorhandener Datenstrukturen und vereinfacht den Datenfluss zu ERP und CAD.

Das intelligente Lizenzmodell hilft gerade Büros mit knappem Budget, Kosten bei der Anschaffung einzusparen. Durch das erweiterte Floating Licence Management müssen jeweils nur die Programmteile, die häufig verwendet werden, mit entsprechenden Zusatzlizenzen ausgestattet werden.

COSOBA präsentiert zur Zeit alle neuen Entwicklungen rund um AVA und Kostenmanagement auf der DEUBAU in Essen (Halle 9 Stand 214), die noch bis zum 16.01.2010 Ihre Pforten geöffnet hat.