Background Image

Das Unternehmen COSOBA stellt sich, seine Partner und Referenzen vor

AVA Spezialist COSOBA wächst im 1. Quartal 2010 um 12 %

Auch im 1. Quartal dieses Jahres kann COSOBA, der Markführer und AVA Software Spezialist, den Umsatz gegenüber dem Vergleichsquartal des Vorjahres deutlich um 12 Prozent steigern und wächst stetig weiter.

Die Gründe für den Wachstumsschub sieht Andreas Malek, Geschäftsführer und Inhaber des Unternehmens, vor allen Dingen in der Verbreitung der hochmodernen Software für Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Bauleistungen - AVA.relax.

Während einige Mitbewerber ihre völlig veralteten Kernentwicklungen mit neueren Oberflächentools aufgehübscht haben, oder teilweise mit veralteten Datenbankmodellen arbeiten, hat COSOBA vor einigen Jahren erhebliche Investitionen in die Entwicklung einer neuen Kerntechnologie getätigt. Mit der neuen Plattform, die zu 100 % auf Dotnet von Microsoft beruht, hat man sich einen erheblichen Technologievorsprung erarbeitet.

Gerade Anwender, die langfristig investieren wollen, setzen auf zukunftsfähige Softwarekonzepte, die sich in komplexere Netzwerke stabil und flexibel integrieren lassen.
Zudem sieht Malek eine deutliche Tendenz beim Anwender zu mehr Qualität bei der Anschaffung von Software. „Man schaut eben genauer hin, bevor man sich entscheidet“

Von Anwendern besonders hervorgehoben wird die außerordentlich gute Performance in Netzwerken sowie die intuitive architektengerechte Bedienung, die kostenintensive Schulungen überflüssig werden lässt.
Bestnoten erhält das visuelle Bauzeitenmanagement. Es ermöglicht eine AVA begleitende Bauzeitenplanung in Verbindung mit Zahlungsplänen, die eine termingerechte Finanzplanung ermöglichen.
AVA.relax steigert Qualität, Termintreue und Kosteneffizienz. Die Software ist kompromisslos im Preis Leistungsverhältnis.

In den letzten Wochen konnte man erneut hoch interessante Schlüsselkunden gewinnen:

BASF, Lampertheim, Basel, Grenzach
Sartorius AG, Göttignen
En-Neo, Trier
Städtische Bühnen, Köln
Oberst Kohlmayer Architekten , Stuttgart
Wasserverband, Bremervörde
Nassauische Sparkasse, Wiesbaden

COSOBA stellt aus: Interessierte können sich vom 14. bis 16. April 2010 auf der Light & Building in Frankfurt a. M. von der Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Software überzeugen.