Background Image

Das Unternehmen COSOBA stellt sich, seine Partner und Referenzen vor

AVA Software mit starkem Dokumentenmanagement

Um den weiter wachsenden Anforderungen professioneller AVA Software Anwender gerecht zu werden bietet COSOBA in der neuen Version AVA.relax 7.8 gleich eine ganze Reihe neuer Funktionen und Erweiterungen. Neben dem eigens entwickelten Bautagebuch und dem Bauzeitenplaner, der neben Bauzeiten auch Baukosten in den Mittelpunkt stellt, gibt es jetzt ein starkes Dokumentenmanagement, das sämtliche Ausgaben mit Zeit- und Bearbeitungsdaten nachvollziehbar in der Datenbank speichert.

So ist z.B. jeder Bearbeitungsstand einer Ausschreibung, Rechnungsprüfung oder Budgetplanung historisch dokumentiert und nachvollziehbar. Auch die Ablage im PDF Format ist vorbildlich realisiert und verschafft dem Ausschreibenden schnell einen Überblick über die gesamte Projektdokumentation anhand einer übersichtlichen Baumstruktur. Basisdaten wie Bauantragsformulare, Mängelrügen oder Zahlungsfreigaben sowie beliebige Standardanschreiben sind bereits mit den Projektdaten und Adressen verknüpft und können über „click, print and mail“ auch direkt elektronisch versendet werden.

COSOBA bietet neben der klassischen AVA Software mittlerweile eine ganze Palette eigens entwickelter Zusatzmodule:

Neue Version AVA.relax 7.8: Leistungsverzeichnisse ausschreibenNeue Version AVA.relax 7.8: Leistungsverzeichnisse ausschreiben

  • Raum- und Gebäudebuch
  • Kostenschätzung nach der Bauelementmethode
  • Budgetkostencontrolling
  • Bauzeitenplaner
  • Bautagebuch
  • Wertermittlungs-/Gutachterkalkulation
  • Dokumentenmanagement

Die Module sind direkt in die Benutzeroberfläche der vier Basiseditionen integriert und verfügen über die gleiche Oberfläche. Der Anwender profitiert von einer ergonomischen Gesamtstruktur der Software, die Einarbeitungszeit verringert sich enorm. AVA.relax bietet eine professionelle Alternative zu herkömmlichen AVA Programmen, die Zusatzmodule über Fremdprodukte abdecken. Aufwendige Schnittstellenprogrammierung entfällt genauso, wie die Kompatibilitätsunsicherheit beim Update.

Eine Testversion mit vollem Funktionsumfang steht als Download auf www.cosoba.de zur Verfügung.